Die Lymphdrainage ist eine leichte „Massagetechnik" vorwiegend an der Körperoberfläche.
Durch langsame, sanfte Streichungen wird der Abtransport der überschüssigen Lymphflüssigkeit angeregt. Über die Lymphflüssigkeit werden auch Schmerz- und Entzündungsmediatoren abtransportiert, was zu einer deutlichen Schmerzlinderung führen kann.

Indikationen:
- nach Lymphknotendissektion,
- Beseitigung von Ödemen durch Unfälle und Operationen

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.